Reformationsbrötchen - Backen für Gerechtigkeit

Foto: wikipedia

Eine Tradition aus Mitteldeutschland aufgreifen und den Reformationstag mit Reformationsbrötchen feiern, warum nicht?

Reformationsbrötchen
Rezept für 12 Stück

Zutaten
500 g Mehl
40 g Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe
30 g Zucker
250 ml Milch
50 g Butter, zimmerwarm
100 g Rosinen
50 g süße Mandeln, gehackt
1 Prise Salz
(ggf. 1 Eßl. fein gehacktes Zitronat und/oder geriebene Zitronenschale einer ½ Zitrone)
200 g orangefarbene Konfitüre, z. B. Aprikose
Puderzucker

Zubereitung

Siebe Mehl in eine Schüssel, in die Mitte drücke eine kleine Mulde. Hefe, Zucker und 8 EL Milch hineingeben, vermengen und mit etwas Mehl bestreuen. Zugedeckt an warmen Ort gehen lassen, bis der Vorteig aufgegangen ist. (Bei Trockenhefe ist dieser Schritt nicht notwendig.)

Den Vorteig mit Butter, Rosinen, Mandeln, Salz (und ggf. Zitronat und Zitronenschale) vermengen. Restliche Milch zugeben, alles zu einem Teig verkneten. Gehen lassen, bis der Teig doppelt so groß geworden ist.

Den Teig wieder kneten, dann ausrollen und ca. 12 Quadrate von jeweils 12 × 12 cm ausschneiden. Die Ecken einschlagen, so dass die Spitzen in der Mitte zusammenstoßen.

Die Brötchen auf das Backblech legen und wieder gehen lassen (ca. 30 Minuten).

Dann in die Mitte je 1 Teelöffel Konfitüre geben und im vorgeheizten Backofen bei ca 200 °C für 20 Minuten backen.

Die fertigen Reformationsbrötchen mit Puderzucker bestreuen, dabei die Mitte aussparen, damit die orangefarbene Konfitüre sichtbar bleibt.

 

Kontakt

Evangelischer Kirchenbote
Beethovenstraße 4
67346 Speyer

Telefon (0 62 32) 13 23-0
Telefax (0 62 32) 13 23-24
e-Mail redaktion(at)nospamevpfalz.de

Redaktion:
Hartmut Metzger (Chefredakteur), Tel. 13 23-20
Ingelore Dohrenbusch, Tel. 13 23-28
Florian Riesterer, Tel. 13 23-27
Sekretariat: Anke Endres, Tel. 13 23-21

Newsletter

Ab sofort können Sie unseren wöchentlich erscheinenden Infobrief abonnieren. Auf der Seite "Newsletter abonnieren" im Menü Service können Sie Ihre Bestellung übermitteln.